Oyka van de Romerweide

Oyka van de Romerweide

2-7-2001   † 3-7-2013

 

Oyka war schon seit einige Wochen krank. Sie hat schlecht gegessen und konnte fast nicht hoch kommen. Dazu bekam sie Schmerzmittel. Der letzte Tag konnte sie gar nicht mehr hoch kommen und wollte gar nicht mehr essen. Sie hat aus den Mund geblutet. Ein Besuch am Tierarzt hat klarheit gegeben. Sie hatte eine Blutung im Bauch. Oyka hatte Schmerzen. Peter und Door haben sich dennauch schweren Herzens entschieden, Oyka einzuschläfern. Peter und Door ganz herzlichen Dank für alles.